Organe zur Umsetzung der Berufsethik im DBSH

Berufsordnung des DBSH

Zwei-Kammern-System für berufsethische Fragen

Um die Forderungen der Berufsethik einhalten zu können hat der DBSH eine Berufsordnung für seine Mitglieder erlassen. Zur Umsetzung der sich aus den berufsethischen Prinzipien heraus ergebenden Fragestellungen richtet der DBSH ein Zwei-Kammern-System ein. Die Zusammensetzung sowie Verfahrensregeln für beide Kammern erläutert Ordnung für Berufs- und Verbandsfragen.

Erste Kammer

Beratungskammer

Zweite Kammer

Widerspruchskammer (Beschwerdestelle)

Berufsordnung des DBSH

Beschreibung: Dateigröße: Download:
Berufsordnung des DBSH 538 kB Berufsordnung des DBSH