Berliner Erklärung zu Berufsethik und berufsbezogenen Prinzipien

Stand März 2016

Bereits vor 15 Jahren hat der DBSH berufsethische Prinzipien erarbeitet. In den letzten Jahren haben sich die ethischen Anforderungen in der Praxis der Sozialen Arbeit ebenso gewandelt, wie die Akzeptanz ethischer und menschrechtlicher Prinzipien sich verbreitete.

Heute ist das Verhältnis zwischen grundsätzlicher Ethik und berufsbezogenen Prinzipien neu zu begründen, auszuhandeln und die Bedeutung einer Berufsethik zu betonen.

Soziale Arbeit wird in ihrem Nutzen verstärkt jenseits der Frage nach sozialer Gerechtigkeit und Menschenwürde ökonomisch bewertet.
Die Praxis Sozialer Arbeit sieht sich auf unterschiedlichen Ebenen mit den Folgen neoliberaler Gesellschaftsentwicklung konfrontiert. Notwendig ist heutzutage eine transparente und nachvollziehbare ethische berufliche Orientierung in Dilemmata-Situationen, die dem eigenen fachlichen Anspruch gerecht wird. Nur so können die Kolleginnen und Kollegen auf eine berufsethische Orientierung zurückgreifen, wenn sich neoliberales Denken in der Gesellschaft nur auf Effizienz und Effektivität reduziert und Mitmenschlichkeit und Solidarität verloren gehen.

Die vorliegende „Berliner Erklärung“ beschreibt die Aufgaben und Chancen, die mit der Etablierung einer Professionsethik für die Profession verbunden sind. Wir laden alle Interessierten zur Mitgestaltung ein.

Unser Dank gilt denjenigen, die sich an den Vorarbeiten zur Berliner Erklärung und der Berufsethik intensiv beteiligt haben. Ohne dieses ehrenamtliche Engagement wäre eine Fortschreibung der berufsethischen Prinzipien nicht möglich.

Wir freuen uns auf eine spannende Diskussion, die zu einer Berufsethik führt, den Kern beruflicher Sozialer Praxis in ihrem ethischen Bezugsrahmen darstellt und sichert.

Die Bundesvorsitzenden
Michael Leinenbach und Gabriele Stark-Angermeier



Die Berliner Erklärung wurde an der Bundesmitgliederversammlung 2014 in Berlin verabschiedet.

Download

Beschreibung: Dateigröße: Download:
Berliner Erklärung 3.3 MB Berliner Erklärung
Berlin Declaration 573 kB Berlin Declaration
Déclaration de Berlin 484 kB Déclaration de Berlin
Declaración de Berlín 551 kB Declaración de Berlín